Create
Dates

30.06.2024

Achte Ausgabe der Unternehmerwallfahrt

Unter dem Motto "Steh auf" findet die Wallfahrt für Unternehmer:innen am 30. Juni 2024 in Maria Saal statt. Für Pilger startet die Wallfahrt beim Schloss Meiselberg.

Bereits zum achten Mal haben Unternehmer:innen bei der Wallfahrt die Gelegenheit, abzuschalten, in sich zu gehen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Unter dem Leitgedanken "Steh auf" aus dem Matthäusevangelium wird der Fokus darauf gesetzt, wenn etwas mal danebengeht.

Mut zu Entscheidungen, Mut dazu, Dinge auszuprobieren, auch auf die Gefahr hin, Fehler zu machen: Das ist die Botschaft, die in vielen Betrieben und Unternehmungen in der gegenwärtigen Situation ganz wichtig ist. Das Schlimmste, was einem passieren kann, wenn man eine falsche Entscheidung trifft, ist, dass man auf die Nase fällt. Das kann passieren, und das passiert auch in den Betrieben und kann oft sehr weh tun.

Stehen Sie deshalb gemeinsam mit anderen Unternehmer:innen auf und teilen Sie Ihre Erfahrungen bei der achten Wallfahrt für Unternehmer:innen am 30. Juni 2024 in Maria Saal. Für leicht sportliche Pilger:innen gilt es vorab vom Schloss Meiselberg eine rund 6 Kilometer lange Wanderung zu absolvieren, begleitet von Diakon Gottfried Riepl mit geistigen Impulsen.

Nach einem Festgottesdienst von Stiftspfarrer Mag. Klaus-Josef Donko und Impulsworten von WKK-Präsident Jürgen Mandl, findet im Anschluss ein musikalischer und kulinarischer Frühschoppen statt.

Alle weiteren Infos in der Einladung >>