Create
Dates

08.10.2018

Lange Nacht der Ein-Personen-Unternehmen

Workshops, Workshops, Workshops - speziell für Ein-Personen-Unternehmen am 8. Oktober 2018. Vom Projektmanagement bis hin zur Kundenbindung - melden Sie sich gleich jetzt an! Außerdem: Impulsvortrag von Kristina Waltritsch zum Thema "Verlernen wir das Mensch sein? Ein neues Bewußtseinin einer digitalisierten Welt".

Zum ersten Mal findet am 8. Oktober 2018 die Lange Nacht der Ein-Personen-Unternehmen statt. Der Event ist speziell auf die wirtschaftlichen Einzelkämpfer zugeschnitten und serviert 30-minütige Powerworkshops mit den unterschiedlichsten Themen. Denn gerade EPU sind die "unternehmerischen Zehnkämpfer und müssen auf jedem Gebiet sattelfest sein", so WKK-Präsident Jürgen Mandl.

Impulsvortrag, Powertalk und Powerworkshops

Die Lange Nacht der EPU bietet viele Stationen auf einem konzentrierten Raum an - ähnlich wie eine Messe. So gibt es Powerworkshops zu Themen wie Projektmanagement, Kundengewinnung, IT-Security, Marketing und Positionierung oder Steuern und Förderungen. Aber auch Social Media, Videomarketing oder Storytelling kommen nicht zu kurz.

Ein Impulsvortrag von Kristina Waltritsch zum Thema "Verlernen wir das Mensch sein? Ein neues Bewußtsein in einer digitalisierten Welt" sowie ein Powertalk mit WKK-Vize Carmen Goby und Christoph Aste, Vorsitzender des EPU-Beirats, runden die Veranstaltung ab.

Was: Lange Nacht der Ein-Personen-Unternehmen
Wann: 8. Oktober 2018, ab 17:00 Uhr
Wo: Festsaal der WK Kärnten, Europaplatz 1, 1. Stock 9021 Klagenfurt am Wörthersee
Anmeldung: renate.jernej@wkk.or.at
Alle weiteren Infos sowie das Programm in der Einladung (PDF)
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Google Analytics und Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK