Create
News

27.07.2020

Fachgruppe will "starkes Zuhause mit Mehrwert" sein

Mit einer Strategieklausur startete der heuer neu gewählte Fachgruppen-Ausschuss in die fünfjährige Arbeitsperiode.

v. l.: Kurt Wolf und Tanja Eggenreich vom FG-Büro, Lukas Bürger, Barbara Kuttnig, Wolfgang Putzi, Wolfgang Da-borer, Rene Puglnig, Harald Jörg, Moderatorin Patricia Radl-Rebernig, Carmen Dullnig und Volkmar Fussi

Mehrere Themenschwerpunkte standen auf der Agenda der ersten Strategieklausur: Aus- und Weiterbildungsangebote für die Mitglieder, der Ausbau von Create Carinthia als Netzwerk und Kreativeinheit sowie spezielle Angebote für Neugründer.

Zum Thema Weiterbildung werden im Rahmen der Create Carinthia Academy ab 2021 vorrangig Praxis-Workshops für "angewandte Digitalisierung" angeboten. Die Dachmarke Create Carinthia soll als "das" Branchennetzwerk und als Kooperationsplattform vor allem auch regional weiter forciert werden. Der 14-tägige Newsletter, die Website und der Facebook-Auftritt bekommen inhaltliche Aufwertungen. Und schließlich will die Fachgruppe verstärkt ein Augenmerk auf die Neugründer legen, ihnen die wichtigsten Branchenstandards sowie auch Kalkulationsgrundlagen vermitteln – allein im heurigen Jahr verzeichnet die Fachgruppe bisher bereits über 50 Neuzugänge.

Obmann Volkmar Fussi fasst das Motto der künftigen Arbeit seines Teams zusammen: "Wir wollen als Fachgruppe für unsere Mitglieder ein starkes Zuhause und die erste Anlaufstelle sein und ihnen mit vielfältigen Angeboten einen echten Mehrwert bieten."

Autor

Create Carinthia


Teilen


Zur Übersicht

Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Google Analytics und Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK