Create
News

27.07.2017

Masterplan für Monte Nero Productions

Katrin und Lukas Schwarzkogler landen mit ihrer neu gegründeten Agentur Monte Nero Productions ersten großen Coup für Bundesminister Andrä Ruprechter.

Die Klagenfurter Filmmanufaktur Monte Nero Productions gibt es noch nicht sehr lange. Trotzdem hat das Team rund um Creative Director Lukas Schwarzkogler seinen ersten großen Auftrag an Land gezogen. Konkret geht es um ein Filmprojekt für das Bundesministerium für Land-, Forst-, Umwelt- und Wasserwirtschaft und dessen Minister Andrä Ruprechter.

Ruprechter hat einen Masterplan für den ländlichen Raum erarbeitet. In einem 20-Punkte-Masterplan hat sich der Bundesminister Gedanken gemacht, wie Abwanderung in die Städte gestoppt oder die ärztliche Versorgung am Land gesichert werden kann und Arbeitsplätze geschaffen oder erhalten werden können. Das Bundesministerium hat dazu Monte Nero an Land geholt, die in nur sechs Wochen einen Film über diese Themen gezaubert hat. "Es ist der erste große Auftrag gleich nach Firmengründung", freut sich Schwarzkogler. Der Film wurde vor über 1.500 Leuten im Rahmen der Vorstellung des 20-Punkte-Masterplans in Korneuburg uraufgeführt.

Hier geht's zum Video.

Am Foto v. l.: Lukas Schwarzkogler, Katrin Schwarzkogler, Andrä Rupprechter

Autor

Create Carinthia


Teilen


Zur Übersicht