Create
News

23.08.2021

Medienpartner für den CREOS

Die Kleine Zeitung verbindet Menschen mit Marken. Digital und Analog.

Unser Anspruch als auflagenstärkste Tageszeitung im Süden Österreichs ist es, unsere Leser täglich umfassend und kompakt mit Informationen und Werbebotschaften zu versorgen. Mit der Kleinen Zeitung als Medienpartner erreichen Sie unsere Leser, also Ihre Kunden, auf den multimedialen Plattformen am Tablet, PC, Smartphone oder – klassisch - über unsere Printausgabe. Seit 117 Jahren steht die Kleine Zeitung für Qualität, Unabhängigkeit, Lebensnähe, Verantwortung, Vertrauen und Dialog und ist damit ein verlässlicher Partner in der österreichischen Medienlandschaft.

Die Kleine Zeitung ist die größte Bundesländerzeitung Österreichs. 772.000 tägliche Leser und 10,2 Prozent nationale Reichweite machen die Kleine Zeitung zur zweitgrößten bezahlten österreichischen Tageszeitung. Auch in den Bundesländern Kärnten und der Steiermark ist die Kleine Zeitung die klare Nummer 1 und erzielt in ihrem Verbreitungsgebiet eine Reichweite von 46,1 Prozent.

Nicht nur der Printausgabe halten die Kleine Zeitung-Leser die Treue, der Aboanteil liegt hier bei 97,3 Prozent. Sie „blättern“ und wischen auch immer häufiger in der elektronischen Ausgabe, dem E-Paper. Die Abonnenten nutzen die Vorzüge der digitalen Version der Kleinen Zeitung. Zu deren Vorzügen zählen vor allem Flexibilität und jederzeitige Verfügbarkeit. Aktuell hat die Kleine Zeitung 56.000+ Digital-Abonnenten und wächst von Tag zu Tag. Auch mit einer Reichweite von 1,9 Millionen Unique Usern pro Monat zählt die Website der Kleinen Zeitung (kleinezeitung.at) zu den meistgelesenen Tageszeitungsportalen im Süden Österreichs. Auch auf den Social-Media-Plattformen, wie z. B. Instagram, Facebook, Twitter…, ist die Kleine Zeitung als Marke präsent.

Pierre Bechler, Leitung Werbemarkt Kärnten, Osttirol, Italien & Südosteuropa (Foto: Weichselbraun, Kleine Zeitung)


Den Herausforderungen einer zunehmenden Digitalisierung im Leser- und Userverhalten stellt sich die Kleine Zeitung. Während andere Medienhäuser sich zurückhaltend gezeigt haben, setzte die Kleine Zeitung auf Bezahl-Inhalte im Online-Bereich. Mit 56.000+ Digital-Abonnenten ist die Kleine Zeitung mittlerweile Pionier und Marktführer in Österreich! „Dies zeigt uns, dass die Kleine Zeitung Leser und Werbepartner mit qualitativ hochwertigen crossmedialen Produkten, wie z. B. Kleine Zeitung Apps, kleinezeitung.at, Social-Media und Print-Ausgabe, überzeugt“, so Pierre Bechler, Leitung Werbemarkt Kärnten, Osttirol, Italien & Südosteuropa. „Die Erfolge unserer Digitalstrategie zeigen, dass der eingeschlagene Weg zukunftsfähig ist.“

Quellenangabe:
MA 2020, Erhebungszeitraum Jänner 2020 bis Dezember 2020, die angegebenen Werte unterliegen statistischen Schwankungsbreiten, siehe dazu http://media-analyse.at/Signifikanz
ÖWA Plus 2019-IV, Einzelangebot pro Monat, Grundgesamtheit Internetnutzer
ÖAK 2. HJ. 2020, Mo-Sa, abonnierte und verkaufte Auflage inklusive E-Paper, Abo-Anteil gemessen an der verkauften Auflage der Kleinen Zeitung.

Autor

von


Teilen


Zur Übersicht