Create
News

17.05.2018

SR1 holt zwei silberne Venus beim CCA-Award

Der Creative Club Austria (CCA) hat wieder die herausragendsten Arbeiten der österreichischen Kreativbranche ausgezeichnet. Die Klagenfurter Agentur SMUCK, ROYER & DIE EINS sicherte sich gleich zwei der begehrten Preise.

Nachdem die Werbeagentur SMUCK, ROYER & DIE EINS schon im letzten Jahr zwei CCA-Awards mit nach Hause nehmen konnte, wurde sie auch heuer wieder doppelt prämiert: das Promotionvideo zur Einführung der "B2B-Region Schladming- Dachstein" wurde sowohl in der Kategorie "Digital Social Media" als auch in der Kategorie "Film Online-Spots" mit der Venus in Silber ausgezeichnet. Der kurze Clip, der Unternehmen auf die zahlreichen Eventlocations in der Region Schladming-Dachstein aufmerksam macht, spielt gezielt mit ruralen Klischees und konnte mit seiner humorvollen Art nicht nur die Jury des CCA, sondern auch das Publikum der Awardshow zum Schmunzeln bringen.

Der CCA-Award ist der größte Kreativpreis des Landes und wird jährlich vom Creative Club Austria vergeben. Dieses Jahr wurden insgesamt 783 Projekte in 14 Hauptkategorien eingereicht.

Autor

Create Carinthia


Teilen


Zur Übersicht

Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Google Analytics und Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK