Create
News

08.11.2017

SR1 probiert's "Mahl" mit WECH

Die Klagenfurter Werbeagentur SMUCK, ROYER & DIE1NS setzt Faschiertes vom WECH Bauerngeflügel in Szene.

Faschiertes gehört zu den begehrtesten Grundprodukten der heimischen Küche. Hermine WECH, Österreichs bekannteste Marke für Bauerngeflügel, bietet nun mit einem speziellen Geflügelfaschierten (von Huhn und Pute) allen Freunden der leichten Küche eine wohlschmeckende Alternative, das vor allem in Merkur Märkten erhältlich ist.

Jetzt war es an der Zeit, das Produkt auch der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dazu setzt WECH auf die langjährige Zusammenarbeit mit der Klagenfurter Werbeagentur SMUCK, ROYER & DIE1NS. Nach dem Konzept "Probier's Mahl mit Geflügelfaschiertem" wurden die gängigsten Gerichte zubereitet und zum Anbeißen gut fotografiert. Als Werbeträger kam dabei nur das Plakat in Frage. Die Streuung erfolgt österreichweit und wird von PSG und EPAMEDIA durchgeführt. Weil selber machen derzeit voll im Trend ist, postet WECH gleich die ersten Rezepte auf seiner Website www.wech.at.

Am Foto: DI Dr. Karl Heinz Feichtinger-WECH Geschäftsführer (Mitte), Gerhard Smuck- SR1 (rechts), und Roland Simonetitsch von EPAMEDIA

Autor

von


Teilen


Zur Übersicht